Der Naturstein-Verband Schweiz (NVS)

Der Naturstein-Verband Schweiz (NVS) ist Repräsentant und Sprecher für die schweizerische Natursteinbranche mit Sitz in Bern. Er wahrt die Anliegen und Interessen seiner Mitglieder als kompetenter Gesprächspartner gegenüber Behörden, anderen Verbänden sowie den Medien. Zudem verfolgt der NVS die wirtschaftlichen sowie fachspezifischen Ziele der Branche.

«Faszination Naturstein – Naturstein Kompetenz» ist der Leitspruch des NVS. Der Verband verfolgt den Stand der Technik in der Natursteinbranche aus nächster Nähe. Mit technischen Beratungen, der Erarbeitung von Merkblättern und der Mitarbeit in Normengremien ist der NVS wegweisend wo, wann und wie mit Naturstein gebaut werden soll und kann.

Als Arbeitgeberverband der schweizerischen Natursteinbranche ist der NVS zudem verantwortlich für die Berufliche Grundbildung Steinwerkerin EFZ / Steinwerker EFZ sowie Steinmetzin EFZ / Steinmetz EFZ und bietet zahlreiche Weiterbildungskurse zum Thema Naturstein an.

Nebst einem ausgebauten Mitglieder-Service stehen auch Aussenstehenden zahlreiche Dienstleistungen offen. Der NVS vereint aktuell rund 70 Naturstein-Fachbetriebe.

Steinbruch-Kommission

Im Naturstein-Verband Schweiz (NVS) sind verschiedenste Kommissionen (z.B. Bildungskommission, Technische Kommission usw.) tätig, welche in regelmässigen Abständen tagen. Die Steinbruch-Kommission SBK setzt sich für die Anliegen der Betriebe der Naturwerkstein-Gewinnung ein. Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP), Renaturierungen, Raumplanung sowie Arbeitssicherheit im Steinbruch sind u.a. Themen, welche die Kommission behandelt. Via Steinbruch-Kommission ist der NVS auch in der Konferenz Steine und Erden KSE vertreten (www.kse-cpt.ch).

Kontakt

Naturstein-Verband Schweiz
Seilerstrasse 22
Postfach
3001 Bern

Tel. 031 310 20 10
Fax 031 310 20 35

www.nvs.ch